Anderes Leben e.V.
ist ein Selbsthilfeverein für suchtkranke Menschen und deren Angehörige, bei dem der einzelne Mensch im Vordergrund steht.
Seit 2011 besteht unser Selbsthilfeverein nach dem Grundprinzip –
von Betroffenen für Betroffene!

Wir sind unabhängig und stehen mit all unseren Erfahrungen
anderen Betroffenen, Angehörigen, so wie Interessierten zur Seite.
Denn unser Anliegen ist es, einen Teil der selbst erhaltenen Hilfe und Unterstützung
wieder zurückzugeben. Unser Hilfsangebot erstreckt sich über alle Süchte, so wie die
damit in Zusammenhang stehenden Mehrfachdiagnosen.

Unsere Gruppen sind Dialoggruppen und offen für alle Betroffene,
Angehörige und Interessierte.


Siehe  SELBSTHILFEGRUPPEN  und  UNSERE HILFSANGEBOTE.

 Kurz und knapp -
  Neues mit einem Klick auf einen Blick:
    Bitte klicken, wenn unterstrichen, dann klappt die Nachricht auf!



Die nächsten Termine für die Videokonferenzgruppe sind folgende:


Frühstück im Dock Nord findet am Samstag, den 13. Juli 2024, statt.

...

...







Sucht macht keine Sommerpause!


Aber wir auch nicht!
Egal, ob es regnet, stürmt und schneit, oder ob die Sonne scheint:
unsere Selbsthilfegruppen sind das ganze Jahr über geöffnet.

Im Sommer steigt die Suchtgefahr, da Alkohol und Drogen oft mit Freizeitaktivitäten
in Verbindung gebracht werden. Grillpartys, Festivals und Strandbesuche sind nur
einige Beispiele für Situationen, in denen der Konsum von Suchtmitteln verlockend
sein kann. Somit ist die Versuchung groß und auch das Risiko für Rückfälle umso höher.




Suchkennt
in der Sonne,
im Schatten,
im Wasser, aMeer,
in den Ferien oder
im Urlaub 
keine Pause!




Es ist wichtig, sich bewusst mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen
und gegebenenfalls Hilfe anzunehmen.

Wir sind da, wenn Du Hilfe benötigst.

Besuche uns in Buckow, Konradshöhe, Wedding, Oberschöneweide oder online.

Wir wünschen euch einen schönen, trockenen und cleanen, Sommer!

Anderes Leben e.V.





GESICHTER - GESCHICHTEN - GEDANKEN
Folge 18





Einige sagten, ich würde nie nüchtern werden.
Andere sagten, ich würde nie abstinent bleiben.
Sogar ich dachte, ich würde es nie schaffen.
Nun ja. Heute bin ich hier und seit über acht Jahren trocken.
Ich möchte nicht mehr trinken.
Ich genieße mein anderes Leben!

Trocken werden musste ich alleine.
Aber Dank meiner Selbsthilfegruppe habe ich die Unterstützung gefunden
auch trocken zu bleiben. Denn niemand kann Sucht begreifen, wenn man
nicht selbst betroffen ist. Und in einer Selbsthilfegruppe sitzen nun mal lauter 'Experten'.

Keine Lügen mehr!
Keine 'Beschaffung und Lagerhaltung' mehr!
Kein schlechtes Gewissen!
Ich schaue wieder nach vorn.

Brauchst Du auch Hilfe und Unterstützung, um vom Alkohol oder anderen Drogen loszukommen?

Anderes Leben e.V. ist ein Selbsthilfeverein für suchtkranke Menschen und deren Angehörige.

Wir haben Selbsthilfegruppen von Montag bis Freitag
in Buckow, Konradshöhe, online, Wedding und Oberschöneweide.

Unsere Gruppen sind offen für alle Betroffene, Angehörige und Interessierte.

Informationen zu unseren Gruppen und dem Verein findest Du hier auf dieser Webseite.







Meine Selbsthilfegruppe ist meine Medizin.

Anderes Leben e.V. bietet Selbsthilfegruppen für Menschen mit Suchtproblemen an.

Selbsthilfe bedeutet, sich selbst durch die Gruppe zu unterstützen.
So erzähle ICH von meinen Erfahrungen und ICH höre zu, was die anderen von sich
zu berichten haben.
Durch den Austausch von Problemen aber auch freudigen Erlebnissen können wir alle
voneinander profitieren und haben dadurch die wertvolle Chance aus diesen positiven
und negativen Erfahrungen zu lernen. Die Gruppe ist ein sicherer Raum, der uns
ermöglicht so ziemlich jedes Thema anzusprechen, was uns bedrückt oder um auch
unsere eigene Wut und Ärger loszulassen.

Als ehemalige Betroffene bieten wir Hilfe und Unterstützung für Menschen,die ihr
Leben verändern wollen und an einem anderen, suchtfreien Leben interessiert sind.

Unser Verein steht auch den Angehörigen suchtkranker Menschen beratend zur Seite
und empfiehlt ihnen, an den Gruppensitzungen teilzunehmen.

Gemeinsam können wir Wege finden, um einander zu helfen um ein neues,
ANDERES LEBEN zu leben.

Zu Nutzen und Verbesserungen
durch eine Selbsthilfegruppe frage
am besten die Gruppenteilnehmer.


Und worauf wartest Du?









  
Mit großem Bedauern müssen wir einen Todesfall
in unserem Verein bekanntgeben:

Wir haben erst jetzt die Nachricht erhalten,
daß Mitte Mai

Martin N.

im Alter von 59 Jahren
leider viel zu früh von uns gegangen ist.

Er war seit mehreren Jahren Teilnehmer der Gruppe
in Oberschöneweide und seit 2021 auch Mitglied
im Verein von 'Anderes Leben e.V.'.


Wir möchten hiermit unser aufrichtiges Mitgefühl und
unsere Anteilnahme übermitteln.

Unser herzliches Beileid geht an seine Ehefrau und Familie,
Angehörige und Freunde.


Der Vorstand von Anderes Leben e.V. im Namen des gesamten Vereins


Bei Fragen zur Trauerfeier wendet euch bitte an Teilnehmer aus der Gruppe.
(05.06.2024)
 








Hast Du schon gewusst?

Anderes Leben e.V. ist auch in den sozialen Medien aktiv.
Auf Facebook gibt es uns sowohl als Verein,
als auch als private Gruppe (nicht öffentlich sichtbar).
Außerdem sind wir auf Instagram vertreten.

Facebook: Anderes Leben e.V.
https://www.facebook.com/Anderes-Leben-eV-194789051364299/

Facebook: Anderes Leben - Gruppe (private Gruppe)
https://www.facebook.com/groups/944043842449575/

Instagramm: anderes_leben_ev
https://www.instagram.com/anderes_leben_ev/


Du findest diese Verweise auch dauerhaft auf der linken Seite unterhalb der Navigation.

Wir freuen uns, wenn du unseren Verein auf den sozialen Netzwerken unterstützt.
Folge uns einfach, teile unsere Beiträge oder zeige deine Unterstützung mit einem 'Daumen hoch'/'Gefällt mir'.
Durch dein Engagement kannst du dazu beitragen, dass wir möglichst viele Betroffene ansprechen und ihnen somit die Hilfe zur Selbsthilfe anbieten können.
Wir bedanken uns herzlich für deine Unterstützung!






   aktualisiert: 20.06.2024