ANDERES LEBEN - SELBSTHILFEGRUPPEN - VIDEOKONFERENZGRUPPE:
  Mit nur einem Klick dabei!
(Ohne Plug-in, Download, oder App*)

'Anderes Leben Berlin' lädt ein zur
nächsten Videokonferenzgruppe:


DIENSTAG
(oder Mittwoch)***
von 20:00 bis 22:00 Uhr



Einfach auf den folgenden Link klicken und schon gelangst Du mit deinem Browser**
zur Videokonferenzgruppe:

https://video.digital-vereint.berlin/b/and-2wq-usm-tfu


***
Warum findet die Gruppe am Dienstag oder Mittwoch statt?

Die Videokonfernenzgruppe findet in der Regel am Dienstag Abend statt.
Wir wollen aber möglichst vielen Teilnehmern die Chance geben, regelmäßig und kontinuierlich, an der Gruppe teilzunehmen und versuchen daher die Bedürfnisse der Gruppenmitglieder bestmöglich zu berücksichtigten.
Diese Entscheidung hat das Ziel, die Teilnahme und den Nutzen für diese Selbsthilfegruppe insgesamt zu verbessern. Deshalb wollen wir sicherstellen, dass durch die Absprache der Termine möglichst viele Teilnehmer von den Treffen profitieren und somit Hilfe und Unterstützung finden können.


Die nächsten Termine sind:
  • Dienstag, 20. Februar
  • Dienstag, 27. Februar
  • ...weitere Termine folgen in Kürze

Wir freuen uns auf Deine Teilnahme!


Woche der
Seelischen Gesundheit:


Die Aktionswoche findet vom 10. bis 20. Oktober 2023 unter dem Motto
"Zusammen der Angst das Gewicht nehmen" statt.

Die Videokonferenzgruppe beteiligt sich an der Aktionswoche mit einem Diskussionsabend am


Mittwoch, den 11. Oktober
von 20:00 bis 22:00 Uhr.

Unser Thema:
"Gemeinsam stark gegen
Ängste in der Genesung
von Suchterkrankungen:
Wege für den Umgang und
Hoffnung für die Zukunft!
"



'Anderes Leben e.V.' ist ein Selbsthilfeverein für suchtkranke Menschen. Unsere Dialoggruppen bieten Unterstützung für Menschen mit Mehrfachdiagnosen.

Wir laden Betroffene, Angehörige und Interessierte zu einem Diskussionsabend in unsere Videokonferenzgruppe ein, um über Ängste und Sucht zu sprechen.

Reden hilft!

Lasst uns zeigen, dass wir durch den Austausch von Gefühlen und Tipps gestärkt werden können, um Ängste zu überwinden und Zuversicht für die Zukunft finden zu können.


Den Verweis zur Videokonferenzgruppe und weitere allgemeine Informationen zum technischen Ablauf findest Du hier: VIDEOKONFERENZGRUPPE.

Zur Webseite der Aktionswoche: www.seelischegesundheit.net




Nachtrag:
Vielen Dank an alle, die an unserem Diskussionsabend teilgenommen haben.
Wir bedanken uns für diesen aufschlussreichen und interessanten Themenabend.





Kurzanleitung:
Nach dem Klick auf dem obigen Link erscheint das Startfenster.
Dort wirst Du gebeten deinen Namen für die Gruppe einzutragen.
Danach wird dir die Frage gestellt, ob Du mit oder ohne Mikrofon teilnehmen möchtest.
Bitte klicke auf 'Mit Mikrofon'. Dann kommt ein Test, ob dein Mikrofon funktioniert und Du dich hörst.

Danach kannst Du die Qualität deiner Videokamera einstellen.
Bitte wähle hier die niedrigste Qualität aus. Das reicht vollkommen aus und dadurch läuft die Videokonferenz für alle Teilnehmer, auch bei geringerer Übertragungsgeschwindigkeit, ruckelfrei und ohne Aussetzer. Danke!
Für zukünftige Gruppentermine kannst Du deinem Browser erlauben, dieser Webseite die Berechtigung auf den Zugriff auf die Kamera und das Mikrofon zu merken.

* BigBlueButton App:
Die App für BigBlueButton für dein Android-Smartphone gibt es im üblichen Store zum Dowload (Link folgt noch).

** Browser-Empfehlung für BigBlueButton:
Windows-PC: als Browser wird entweder FireFox, Chrome oder den neuesten Edge (der auf Chromium basiert) empfohlen. Diese Browser bieten eine hervorragende Unterstützung für Web-Echtzeitkommunikation (WebRTC).
Mac OS X: hier funktioniert auch der neueste Safari, aber FireFox und Chrome liefern bei geringer Bandbreite bessere Audiodatenübertragungen.

Hinweis: Falls es einmal sein sollte, dass aus technischen Gründen, die Videokonferenzgruppe mit 'BigBlueButton' nicht funktionieren sollte, wechseln wir in der Gruppe sofort zur vorigen Verbindung über 'zoom'. Der Link zur vorigen Webseite, mit 'zoom', steht ganz unten auf dieser Seite.



Übersicht:



 
Unsere Videokonferenzgruppe wurde Anfang April 2020 mit dem Motto
'Andere Zeiten verlangen nach anderen Wegen' ins Leben gerufen.

Sie war eine gute Alternative zu den Gruppen vor Ort, die immer wieder öffnen und schließen mussten.

In der Gruppe erkannten wir jedoch auch sehr schnell, dass viele Teilnehmer in gar keiner Suchtselbsthilfegruppe wären, weil sie die Gruppen vor Ort garnicht nutzen können.

Somit war uns klar, dass diese Gruppe, als Videokonferenz über das Internet bzw. dem Smartphone, auch weiterhin im Angebot von 'Anderes Leben' bleiben wird.


 
 Wieso Gruppentreffen im Internet?:

Ich bin alleinerziehend


Ich pendle
wegen meiner Arbeit
von und nach Berlin


Meine Zwangstörungen halten mich ab vor die Tür zu gehen


ich habe abends irgendwie nie Zeit


Ich war noch nie
in einer
Selbsthilfegruppe


Wieso nicht?


Ich fühl mich nicht wohl unter vielen Menschen


Ich fahre nicht gerne mit den öffentlichen Verkehrsmitteln


ich finde online-Treffen gut!


Ich bin wegen
meiner Fernbeziehung
oft nicht in Berlin


Ich habe meine Gruppe aber brauche öfter jemanden zum Reden


die letzen zwei Jahre haben mich noch ängstlicher gemacht




 
Liebe Gruppenbesucher,
in unseren Gruppentreffen im Internet gelten weiterhin
unsere normalen 'Gruppen-Regeln':

- unsere Gruppen sind Dialoggruppen und offen für alle Besucher
- wir lassen jeden ausreden
- wir behandeln uns gegeseitig respektvoll
- keine Politik, Sport, Religion als Diskussionsthema.


Für einen ruhigen und unkomplizierten Ablauf bei Videokonferenzen gibt es dennoch ein paar Besonderheiten und Tipps ('technische Regeln'), die bitte beachtet werden sollten.


Bitte beachtet, dass wir uns auch in einer Videokonferenzgruppe gemeinsam an einem Ort
treffen, wo wir 'unter uns' sind und dementsprechend auch anonym bleiebn wollen.

Deshalb bitten wir darauf zu achten, das wir auch hier für uns bleiben wollen und keine
'unsichtbaren Anwesende' im Hintergrund unseren Gesprächen zuhören können.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und den gegenseitigen Respekt!



'Technische Regeln': 
  • Bitte seid auch hier rechtzeitig zu Beginn der Gruppe anwesend, weil durch späteres Beitreten und erneute Begrüssungen immer viel Zeit (von allen) verloren geht.

    Trotzdem könnt ihr natürlich jederzeit gerne später dazu kommen. :-)

  • Bitte sorgt bei euch für Ruhe im Hintergrund (keine Musik, Radio, Fernseher, Haustiere o.ä.).

  • Meldet euch bitte per Handzeichen (in die Kamera), oder nutzt den "Hand heben"-Knopf, wenn ihr etwas kommentieren, oder ein neues Thema ansprechen möchtet.

  • Bitte beachtet das nicht jeder die gleiche Internet- Übetragungsgeschwindigkeit oder Kamera-Auflösung hat.
    Dadurch kommt es immer mal zu Aussetzern oder 'hängenden' Bildern.

    Deshalb gilt hier besonders, die sprechende Person auch wirklich ausreden zu lassen!

  • Ihr könnt auch euer Mikrofon auf stumm schalten, wenn ihr gerade nicht sprecht,um Nebengeräusche zu vermeiden.



 
Nachdem wir über zwei Jahre unsere Videokonferenzen über 'ZOOM' veranstaltet hatten, haben wir uns für eine neue Lösung entschieden:

BigBlueButton über Digital Vereint - ein Projekt des CityLAB der Technologiestiftung Berlin. BigBlueButton ist ein virtuelles Klassenzimmer-Programm, mit Videokamera und Mikrofon, einer Chat-Funktion und einer Tafel für Notizen, Hinweise oder Präsentationen.

BigBlueButton ist eine Open-Source-Software (eine freie, kostenlose Software, ähnlich wie Open-Office, die keinem Unternehmen gehört) mit der mit einem Klick im eigenen Browser an einer Video-Telefonie übers Internet teilnehmen kann.

Der Berliner Datenschutzbeauftragte, der Landesbeauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg und das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg äußerten sich zu BBB und empfahlen die Software als datenschutzkonform nutzbar.

Die Initiative Digital Vereint bietet auf ihren eigenen Rechnern für viele soziale Vereine, Schulen, u.a., diese Video-Telefonie kostenlos an. Sie stellt die Server für die kostenlose Nutzung zur Verfügung.




Verweis zur bisherigen Seite der Videokonferenzgruppe zum Nachlesen


Fragen zur Videokonferenzgruppe bitte per e-Mail an Oliver:
webmaster@Anderes-Leben-Berlin.de

(16.04.2022, aktualisiert: 06.01.2023)



© 2011-2023 Anderes Leben e.V.