AKTUELLE SONDERSEITE: 

   
  
GRUPPENTREFFEN IM INTERNET:

  

Liebe Mitglieder und Gruppenbesucher,

andere Zeiten verlangen nach anderen Wegen.

Deshalb haben wir uns entschlossen die Möglichkeiten
des Internets für uns zu nutzen und bieten deshalb
seit Anfang April ein Gruppentreffen als Videokonferenz
über das Internet bzw. dem Smartphone an.



 
Liebe Gruppenbesucher,
in unseren Gruppentreffen im Internet gelten weiterhin
unsere normalen 'Gruppen-Regeln':

- unsere Gruppen sind Dialoggruppen und offen für alle Besucher
- wir lassen jeden ausreden
- wir behandeln uns gegeseitig respektvoll
- keine Politik, Sport, Religion als Diskussionsthema.


Für einen ruhigen und unkomplizierten Ablauf bei Videokonferenzen gibt es dennoch ein paar Besonderheiten und Tipps ('technische Regeln'), die bitte beachtet werden sollten.

Und zu guter Letzt:
Bitte beachtet, das wir uns normalerweise gemeinsam an einem Ort treffen,
wo wir 'unter uns' sind, bzw. auch anonym.

Deshalb bitten wir dementsprechend auch bei unseren Videokonfernenzen
darauf zu achten, das wir auch hier für uns bleiben wollen und keine
'unsichtbaren Anwesende' im Hintergrund unseren Gesprächen zuhören können.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und den gegenseitigen Respekt!


'Technische Regeln':   (öffnen/schliessen)



- Bitte seid auch hier rechtzeitig vor dem Gruppentermin da, weil
a) jeder Teilnehmer einzeln erst vom Gastgeber freigeschaltet werden muss und
b) durch späteres Beitreten und erneute Begrüssungen immer viel Zeit (von allen) verloren geht.

Trotzdem könnt ihr jederzeit gerne dazu kommen. :-)

- Bitte sorgt bei euch für Ruhe im Hintergrund
(keine Musik, Radio, Fernseher o.ä.).

- Meldet euch bitte per Handzeichen (in die Kamera),
oder nutzt den "Hand heben"-Knopf bei ZOOM, wenn ihr etwas kommentieren, oder ein neues Thema ansprechen möchtet.

- Bitte beachtet das nicht jeder die gleiche Internet- Übetragungsgeschwindigkeit oder Kamera-Auflösung hat.
Dadurch kommt es immer mal zu Aussetzern oder 'hängende' Bildern.
Deshalb gilt hier, besonders die sprechende Person auch wirklich ausreden zu lassen.

- Bitte schaltet euer Mikrofon auf stumm wenn ihr gerade nicht sprecht,
um Nebengeräusche zu vermeiden. - jeder kann jederzeit dazu kommen, bleibt dran.




Probiere es einfach aus.
Es macht Spaß.
Es tut gut, die Anderen wieder zu sehen und reden zu können.


Nächstes Treffen:




'Anderes Leben Berlin' lädt zu einem geplanten Zoom-Meeting ein:

Thema: Anderes Leben Berlin, Treffen #35

Termin:
DIENSTAG, 01. Dezember, 20:00 - 21:00 - ca. 22:00 Uhr


Zoom-Meeting beitreten:
https://us02web.zoom.us/j/9198123614?pwd=NlBaWGdhTmlYOTBDUlREV1Z6a1MxUT09

Meeting-ID: 919 812 3614
Passwort: 009928



Wir sind Anfang Juli 'umgezogen'-
auf den Dienstag Abend, von 20:00 - 22:00 Uhr.


Weitere Informationen zur Gruppe in der Lahnstraße folgen weiter unten.
(Stand: 03.07.2020)

Weitere bevorstehende Termine:

weiterhin Dienstags


8.12., 15.12., 22.12., 29.12., ...







Falls ihr mehr Interesse an Gruppentreffen im Internet habt, wendet euch bitte an eure Gruppenmoderatoren, bzw. telefonisch an
Helmut
( 0152 082 960 39 , Montag bis Freitag von 10:00 - 15:00 Uhr),
oder per E-Mail an
Helmut (info@anderes-Leben-Berlin.de)
oder
Oliver (webmaster@Anderes-Leben-Berlin.de).


Weitere Telefonnummern (Krisendiesnst, Telefonseelsorge, etc.)
sind auf unser Extra-Seite aufgelistet.


 




alle Anleitungen:


Die Video- und Telefon- Konferenzen finden mit Hilfe
der kostenlosen ZOOM-App statt.

Um an einer ZOOM-Konferenz teilzunehmen, muss entweder auf dem Smartphone die App 'Zoom Cloud Meetings' installiert sein, oder man installiert auf dem PC im Browser das Add-on für Zoom.

iOS:

'ZOOM Cloud Meetings' funktionieren auf iOS-Geräten, wie dem iPad, iPhone oder iPod Touch. Die Zoom-App bei Apple AppStore kostenlos herunterladen oder nach 'Zoom' im Safari-Browser suchen.

http://itunes.apple.com/us/app/zoom.us-cloud-video-meetings/id546505307

Zum Starten von Zoom, nach dem Installieren der Zoom-App, auf das Zoom Symbol tippen. Wenn die Zoom-App geöffnet ist, 'An einem Meeting teilnehmen' auswählen, und dann die Meeting-ID eingeben.



ANDROID:

'ZOOM Cloud Meetings' funktioniert unter Android (Samsung o.ä.). Dazu 'Zoom Meetings' im 'Google Play Store' kostenlos herunterladen.

https://play.google.com/store/apps/details?id=us.zoom.videomeetings

Die Zoom-App nach dem Installieren öffnen und auf 'An einem Meeting teilnehmen' auswählen und dann die Meeting-ID eingeben.



PC mit Firefox-Browser:

Auf einem PC mit 'Firefox' als Browser kann man folgendes ADD-on installieren, um an den 'Zoom Cloud Meetings' teilzunehmen.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/zoom/

Nach dem Installieren das Add-on öffnen und auf 'An einem Meeting teilnehmen' auswählen und dann die Meeting-ID eingeben.



PC mit CHROME-Browser:

Auf einem PC mit 'Chrome' als Browser kann man folgendes ADD-on installieren, um an den 'Zoom Cloud Meetings' teilzunehmen.

https://chrome.google.com/webstore/detail/zoom-scheduler/kgjfgplpablkjnlkjmjdecgdpfankdle

Nach dem Installieren das Add-on öffnen und auf 'An einem Meeting teilnehmen' auswählen und dann die Meeting-ID eingeben.



Festnetz-Telefon:

Die Informationen hierzu folgen in kürze.



Für weitere Fragen gibt es die "Erste Schritte"-Seite direkt bei ZOOM:

https://support.zoom.us/hc/de/categories/200101697



oder direkt das ZOOm-Download-Center:

https://zoom.us/download#mobile_app



Quelle / © alle Anleitungen, Logo und Links von ZOOM: https://zoom.us/









© 2011-2020 Anderes Leben e.V.