Anderes Leben e.V. ist ein Selbsthilfeverein für suchtkranke Menschen und deren Angehörige, bei dem der einzelne Mensch im Vordergrund steht.

Alle Gründungsmitglieder des Vereins sind von der Sucht betroffen und bereit sich mit der Sucht und der Selbsthilfe zu beschäftigen. Der Großteil der Mitglieder kennt sich durch mehrjährige Tätigkeit mit der Arbeit und Organisation von Selbsthilfe aus.

Unsere Gruppen sind Dialoggruppen und offen für alle Besucher.

Siehe SELBSTHILFEGRUPPEN und UNSERE HILFSANGEBOTE.



 Kurz und knapp, Neues auf einen Blick:

Hast Du sie auch noch?
Die guten Vorsätze für das neue Jahr!

"Keinen Alkohol mehr trinken!" oder
"Ab jetzt Drogenfrei!"
?

Hast Du es bis heute bereits geschafft?
Jetzt schon über 4 Wochen?
Super!
Oder hat es doch (noch) nicht geklappt?

So oder so?
Brauchst Du vielleicht noch jemanden zum Reden und Zuhören?
Menschen, die ebenfalls Betroffene sind?
Die wissen und kennen, wovon Du sprichst und wie es Dir geht?
Brauchst Du noch Unterstützung?


Anderes Leben e.V. bietet Selbsthilfegruppen für Menschen mit Suchtproblemen an.
Als ehemalige Drogenabhängige haben wir die Chance unsere Erfahrungen an andere Menschen weiterzugeben und jedem in einer ähnlichen Situation zu helfen.

Indem wir uns von unseren Sorgen, Problemen und Ängsten erzählen, haben wir gemeinsam die Möglichkeit nach Lösungen zu suchen und andere Wege, trocken und clean, aufzuzeigen.
Darüber hinaus gibt der Verein Möglichkeiten zur Hilfe und Unterstützung für Menschen,
die ihr Leben verändern wollen und an einem anderen, suchtfreien Leben interessiert sind.


Versuch doch mal was anderes
Melde dich bei uns und lass dir helfen.

Wir bieten 6 Gruppen an 4 Tagen in der Woche an.

Alle Informationen zu unseren Gruppen
findest Du unter:
SELBSTHILFEGRUPPEN.




Ohne Anmeldung und offen für alle Betroffene:

Direkt im Browser.
Kein Download oder Plug-In.
Videokonferenzgruppe
jeden Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr


   aktualisiert: 30.01.2023