VERANSTALTUNGEN & TERMINE 2017:

   
   02. Dezember 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  



   
   04. November 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  



   
   19. Oktober 2017:
LESUNG
  
Sucht und Alltag

Christine Müller liest
für Anderes Leben e.V.

Gedichte und Geschichten
zum Nachdenken und Diskutieren


am Donnerstag, den 19.Oktober,
von 14:30 bis 15:30 Uhr
im Treffpunkt Strohhalm.


Und obendrein gibt es Kaffee und Kuchen - kostenlos.
Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme.



   
  07. Oktober 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  



   
  27. September 2017:
PSAG Fachtag im Rathaus Treptow
  
Die Fachgruppe „Sucht“ in Treptow-Köpenick lädt ein zum PSAG-Fachtag
am 27. September 2017 von 9:00 - 16:00 Uhr
im Rathaus Treptow
Neue Krugallee 4,12435 Berlin

Thema: Suchtarbeit im Wandel – Grenzen und Herausforderungen
„Konsumkompetenz – Anforderungen an die Suchthilfe?!“

(Auszug aus dem Programm)

9:00 Uhr   Begrüßung, Informationen zum allgemeinen Ablauf
9:15 Uhr   Rückmeldungen aus den Fachgruppen
9:30 Uhr   Einführung in das Thema Sucht, aktuelle Situation und Konsumkompetenz
(Frau Kerstin Jüngling – Geschäftsführung Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH)
10:30 Uhr   Kaffeepause + Vernetzung

11:00 - 12:30 Uhr:

Podiumsdiskussion mit Beteiligung des Plenums

Teilnehmer*innen:
  • Herr Dr. med. Lars Theßen
    Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, ASK
  • Herr Dr. Sebastian Blank
    Oberarzt Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Alexianer Krankenhaus Hedwigshöhe
  • Frau Nina Pritszens
    Fachbereichsleitung Sucht, Vista gGmbH
  • Herr Helmut Nicol
    Selbsthilfe Anderes Leben e.V. im Bezirk Treptow-Köpenick + Stiftung SPI Treffpunkt Strohhalm
Moderation:
Ela Hörnschemeyer (GEBEWO Soziale Dienste Berlin gGmbH - Bereichsleiterin Eingliederungshilfe)


12:30 - 13:30 Uhr   Mittagspause + Vernetzung
13:45 - 14:00 Uhr   Einführung in die Methode World Café
14:00 - 14:20 Uhr   1. Runde World Café
14:20 - 14:40 Uhr   2. Runde World Café
14:40 - 15:00 Uhr   3. Runde World Café
15:00 - 15:30 Uhr   Kaffeepause + Vernetzung
15:30 - 16:00 Uhr   Auswertung der Ergebnisse und Ende des Fachtages


Wer Interesse hat daran teilzunehmen, meldet sich bitte rechtzeitig direkt telefonisch bei Helmut (0152 - 082 96 039), da die Teilnahme angemeldet werden muss.




   
   20. September 2017:
1. 'STROHHALM-OLYMPIADE'
  
1. Strohhalm-Olympiade
Quelle: www.Treffpunkt-Strohhalm-Berlin.de


Wir werden den 'Treffpunkt Strohhalm' ganz sportlich unterstützen und ebenfalls eine Etappe der acht Stationen dieser Olympiade ausrichten.

An unserem Informationsstand werden wir ein Quiz zum Thema Alkohol und Sucht anbieten.

Zusätzlich kann man die Rauschbrillen ausprobieren, die durch unscharfe und verschobene Blickwinkel einen Rausch simulieren.


Wir freuen uns, wenn ihr zahlreich vorbeischaut, die Olympiade mitmacht, oder uns am Stand unterstützen wollt.



   
  02. September 2017:
VORSTANDSSITZUNG
  
inklusive aller Gruppenmoderatoren
(im Anschluss an unser Grillfest, ca. 14:00 Uhr)



   
   02. September 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET / GRILLEN
  
Wir lassen auch wirklich nichts anbrennen...

Deshalb grillen wir im September noch einmal im 'Treffpunkt Strohhalm'.

ab 11:00 - ca. 14:00 Uhr, für 5,00 € / Person

Wir treffen uns wieder zur gemeinsamen Vorbereitung schon ab 10:00 Uhr. Wer möchte kann unser Grillangebot gerne erweitern (z.B. durch Salate, Gemüsespiesse, Brot, Saucen, o.ä.).

Wir bitten zur besseren Planung um telefonische Anmeldung bei Helmut
(0152 - 082 96 039)
, oder über die Gruppenmoderatoren, bis zum 30.08.2017.

Adresse, siehe 'regelmäßige Veranstaltung', weiter unten

Wir freuen uns auf euch!



   
  05. August 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  



   
   09. Juli 2017:
DRACHENBOOTRENNEN
  Anderes Leben Drachenbootrennen
Am 09.Juli findet das große Rennen um den 18. Elefanten-Cup in Gatow statt.

Unsere Freunde vom 'Klärwerk' starten auch dieses Jahr wieder in einem eigenem Boot.
Wer sie tatkräftig schon ab dem Training in Grünau unterstützen möchte, findet alle Informationen (Ansprechpartner, Telefonnummern, Termine) auf der Webseite vom Klärwerk.

Mehr zum Rennen in Gatow erfahrt ihr hier noch rechtzeitig.
Es wäre toll, wenn wir wieder nicht nur vor Ort wären, sondern schon gemeinsam anreisen würden. Sprecht doch dazu eure Gruppenmoderatoren an.



   
   01. Juli 2017:
Selbsthilfetag am Rolandufer
  (aktualisiert, 26.06.16)
  Selbsthilfetag 2017
Samstag, 1.Juli 2017
von 13:00 bis 18:00 Uhr
Musikalischer Ausklang
bis ca. 21:00 Uhr
am Rolandufer – S+U Bahn Jannowitzbrücke


Das Straßenfest am Rolandufer präsentiert die Vielfalt der Selbsthilfe.
Berliner Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen präsentieren ihre Angebote.
Viele Aktionen laden zum Mitmachen ein.
Das Straßenfest ist barrierefrei.

Aktive Künstlerinnen und Künstler sowie Menschen mit und ohne Behinderung bieten ein buntes Bühnenprogramm und Ausstellungen. Organisiert wird der Berliner SELBSTHILFE-TAG von der Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. in Kooperation mit SEKIS, der Landesstelle für Suchtfragen e.V. und dem Paritätischen Berlin.

Wir werden mit einem Stand vertreten sein, um unsere Arbeit in der Suchtselbsthilfe zu präsentieren. Wir suchen noch Leute, die am Stand mithelfen wollen.
Kontakt: Tilo (01575 – 35 77 844) oder Helmut (0152 - 082 96 039).

Weitere Informationen zum Selbsthilfetag gibt es auf deren Webseite
( www.selbsthilfe-tag-berlin.de )
oder hier das Programm mit allen Künstlern und Gruppen:
www.selbsthilfe-tag-berlin.de/programm-und-aktionen/.

Und hier ist jetzt der Verweis zum Besucherplan mit einer Übersicht aller Infostände.
Wir teilen uns mit unseren Freunden vom 'Klärwerk' einen Stand (Nr. 3).

Selbsthilfe Tag Besucherplan/Infostände (PDF)

Vielleicht habt ihr Lust uns, nach dem Grillen im 'Treffpunkt Strohhalm', am Rolandufer zu besuchen.



   
   01. Juli 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  
Wir grillen im Juli im 'Treffpunkt Strohhalm':

4,00 € > > > Sommer-Sonne-Spezial-Preis

ab 11:00 - ca. 14:00 Uhr

Wir treffen uns zur gemeinsamen Vorbereitung
immer schon ab 10:00 Uhr.

Wir freuen uns, wenn jemand noch unser Grillangebot erweitern möchte (z.B. durch Salate, Brot, Saucen). Wir bitten daher und zur besseren Planung um telefonische Anmeldung bis zum 28.06.2017 bei Helmut (0152 - 082 96 039), oder über die Gruppenmoderatoren.

Adresse, siehe 'regelmäßige Veranstaltung', weiter unten



   
   ab 16. Mai 2017:
Fotoausstellung im Rathaus Köpenick kostenfrei
  
Respekt, Wertschätzung und Partizipation - Ausstellung

Anlässlich der diesjährigen „Aktionswoche Alkohol“ ist ab 16.05.2017 eine Fotoausstellung im Rathaus Köpenick kostenfrei zu besichtigen.

„Respekt, Wertschätzung und Partizipation!“
Mit diesen Worten überschrieben die Studierenden Maxi Krüger, Agnes Wagner und Tobias Trißl ihr Fotoprojekt, die die Grundlage der Zusammenarbeit mit den Bewohnern aus dem „Haus Schöneweide“ bildeten.
Die vom 16.05.2017 – 25.06.2017 gezeigte Fotoausstellung mit über zwei Dutzend ausdrucksstarken Bildern entstand im Rahmen des Studienschwerpunkts „Stadtteilorientierte Soziale Arbeit“ im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin in Kooperation mit dem „Haus Schöneweide“ und dem „Brückeladen“ (beide GEBEWO Soziale Dienste Berlin gGmbH).

Ausgestattet mit einer Digitalkamera, einer Polaroid-Kamera und einer alten Filmkamera begleiteten Maxi, Agnes und Tobias über Wochen, jeden Dienstag, Nico Herrmann, Willi Stürmer und Andy Droma, um gemeinsam den Sozialraum Schöneweide zu erkunden und diese Erkundungen bildlich festzuhalten. Von Anfang an sollte das Projekt keine Sightseeingtour sein. Vielmehr sollte es den Lebensraum der teilnehmenden Bewohner aus dem „Haus Schöneweide“ widerspiegeln, Einblicke in ihre Alltagstrukturen und der für sie bedeutenden Orte gewähren.
Nico Herrmann hat ein ganz besonderes Anliegen, den er mit dem Fotoprojekt verbindet: Er möchte durch die Fotos, die während der Touren entstanden, den außenstehenden Menschen zeigen, wie schön das „Haus Schöneweide“ von innen aussieht und wie unterschiedlich und engagiert die Bewohner sind – entgegen vieler Vorurteile.

Diesem Wunsch von Nico Herrmann, dieses Bild der Öffentlichkeit zu zeigen, möchten wir mit der nun präsentierten Ausstellung gern erfüllen. In diesem Sinne, machen Sie sich ein eigenes Bild!

Kleine Eröffnungsfeier ist am 16.05.2017 um 14 Uhr im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin.

Die Ausstellung ist vom 16.05.2017 – 25.06.2017 wochentags täglich von 09:00 – 18:00 Uhr, Samstag und Sonntag jeweils von 09:00 – 17:00 Uhr kostenfrei im Rathaus Köpenick, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin zu sehen.

Für Rückfragen steht Ihnen Robert Ringel (Abteilung Gesundheit und Umwelt, QPK, Suchthilfekoordination Treptow-Köpenick), Tel.: 90297-6170, E-Mail: robert.ringel@ba-tk.berlin.de gern zur Verfügung.

Kategorien: Kunst, Kultur, Ausstellungen
Bezirk: Treptow-Köpenick

(Quelle: www.Berlin.de)



   
   14. Juni 2017:
Selbsthilfemarkt im Hedwigs Krankenhaus
  
Mittwoch, 14.Juni 2017
von 13:00 bis 16:00 Uhr
Eingang Große Hamburger Str.5-11 ,10115 Berlin

Mit Ständen, Ausstellung, Live-Musik u.v.m. im Innenhof vom St. Hedwigs Krankenhaus.

Wir werden auch dieses Jahr wieder mit einem Stand vertreten sein, um unsere Angebote
in der Suchtselbsthilfe zu präsentieren.

Weitere Informationen gibt es hier:
Selbsthilfemarkt - die Veranstaltung oder Selbsthilfemarkt - das Programm.

Wir suchen noch Leute, die am Stand mithelfen wollen. Kontakt: Tilo, 01575 – 35 77 844

(Quelle: www.Alexianer-Berlin-Hedwigkliniken.de)

Nachtrag:
Ein Bericht von Thilo und Fotos vom Selbsthilfemarkt ist in der FOTOGALERIE zu finden.



   
   10. Juni 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  
Bitte beachten:
Aufgrund der Feiertage verschieben wir das Frühstücksbuffet um eine Woche auf den zweiter Samstag im Juni.
Ansonsten ist alles, wie gewohnt: von 10:00 bis 13:00 Uhr für 4,- € pro Person im

'Treffpunkt Strohhalm'
Wilhelminenhofstraße 68
12459 Berlin–Oberschöneweide

Anmeldungen bei Helmut: 0152 082 960 39



   
   20. Mai 2017:
Fest für Demokratie und Toleranz
   Bild: S. Schmohl, Logo Fest der Demokratie und Toleranz
(Auszug der Pressemitteilung vom 16.11.2016)
Bündnis für Demokratie und Toleranz Treptow Köpenick
offensiv’91 e.V.


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürgerinnen und Bürger,
auch im Jahr 2017 findet unser „Fest für Demokratie und Toleranz“ am Michael-Brückner-Platz und in der Schnellerstraße statt.
Das Bündnis für Demokratie und Toleranz sowie unser Schirmherr, Bürgermeister Herr Oliver Igel, rufen dazu auf, Ideen zu sammeln. Diese Ideen sollen bei der Umsetzung zeigen, dass Treptow-Köpenick ein bunter, toleranter und attraktiver Bezirk ist.
Schöneweide ist durch gesellschaftliches Engagement nicht mehr Schwerpunkt rechter Gewalt im Bezirk, aber nach wie vor ist es wichtig, ein Zeichen für demokratische Werte und gegen Menschenfeindlichkeit zu setzen. Menschen, die vor Not, Vertreibung, Krieg und Diskriminierung fliehen mussten, werden von der Mehrheit der Treptow-Köpenicker Bürger*innen offen, vorurteilsfrei und freundlich aufgenommen.
So soll das „Fest für Demokratie und Toleranz“ Ausdruck eines selbstbewussten Engagements der demokratischen und zivilgesellschaftlichen Kräfte in unserem Bezirk werden.

Auf zwei Bühnen werden Bands, Musiker*innen, Tanzgruppen und Vereine für ein abwechslungsreiches Programm sorgen. Eine Hüpfburg, mehrere Aktionen für Kinder und ein Angebot von kulinarischen Köstlichkeiten aus aller Welt sollen das Fest zu einem Tag für die ganze Familie machen.

„Fest für Demokratie und Toleranz“ 20. Mai 2017 | 13:00 – 19:00 Uhr
am Michael-Brückner-Platz und in der Schnellerstraße
(am S-Bahnhof Schöneweide)

Wir werden mit einem Stand vertreten sein, um unsere Arbeit in der Suchtselbsthilfe zu präsentieren. Weitere Informationen folgen rechtzeitig.
Wir suchen noch Leute, die am Stand mithelfen wollen.

Kontakt: Helmut, 0152 - 082 96 039

(Quelle: www.Berlin.de)



   
   13. Mai 2017:
Frühstück im Dock Nord jeden 2.Samstag
   Dock Nord Frühstück
Es gibt wieder ein Frühstück im Dock Nord.
Vorerst jeden 2.Samstag im Monat lädt das
'Dock Nord' von 9:00 bis ca.12:00 Uhr wieder
zu einem abwechslungsreichem Frühstück für
4;00 € ein.

Dock Nord
Genter Straße 56, 13353 Berlin

Anfahrt: U6, Tram 50, Bus 106,
120 bis U-Bhf Seestraße

weitere Informationen:
www.Dock-Nord.de



   
   07. Mai 2017:
endlich RAUCHFREI
  
Unsere Freunde vom Klärwerk haben zu diesem Thema Frau Dr. Isabelle Azoulay für einen Vortrag am Sonntag, den 7. Mai um 11:00 Uhr, eingeladen.
Frau Dr. Azouly ist Therapeutin, Autorin und Soziologin und wird einen unterhaltsamen, ca. 45 minütigen Vortrag über die Vorzüge des rauchfreien Lebens halten.

Klärwerk e.V.
Friedrichsbrunner Str.9, 12347 Berlin

Weitere Informationen hierzu und zum Sonntagsfrühstück findet ihr auf der Webseite vom Klärwerk.



   
   06. Mai 2017:
VORSTANDSSITZUNG
  
inklusive aller Gruppenmoderatoren
(im Anschluss an das Frühstücksbuffet, 13:00 Uhr)


   
   06. Mai 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  


   
   14. April 2017:
GRILLSAISON ERÖFFNUNG
  
Getreu dem Motto:
'Sind die ersten Würstchen auf dem Grill, dann haben wir auch schon Anfang April'.

Wir eröffnen unsere diesjährige Grillsaison am Freitag, den 14.April 2017, von 11:00 bis 15:00 Uhr für 5,00 € pro Person im 'Treffpunkt Strohhalm'.
Wir treffen uns zur Vorbereitung schon etwas früher.

Wir freuen uns, wenn jemand noch etwas mitbringen möchte (Salate, Brot, Saucen).

Wir bitten daher und zur besseren Planung um telefonische Anmeldungen bis zum 10.04.2017 bei Helmut (0152 - 082 96 039), oder über die Gruppenmoderatoren.

Es ist noch weiteres geplant, aber wird jetzt noch nicht verraten.

Hinweis zur Ideen-Gruppe/ÖA: Wir wollen uns auch zusammensetzen. Interessierte können dazu gerne Tilo oder Oliver ansprechen.

zur FOTOGALERIE



   
   01. April 2017:
Kein Scherz!
  
Das FRÜHSTÜCKSBUFFET im April fällt aus.
Wir eröffnen dafür am 14.April unsere diesjährige Grillsaison.



   
   04. März 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  
Motto: Alwins 10.Cleangeburtstag



   
  ab 10.02.2017
Die Theatermacher FK zeigen „Gepflegt - Verrückt - Normal ist anders“
  
Ein Teilnehmer unser Gruppe in Neukölln ist an diesem Theaterstück beteiligt, und daher
dachten wir, daß es den einen oder anderen bestimmt interessieren könnte:

weitere Informationen ein-/auslenden




   
   04. Februar 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  
1.Treffen der 'Ideen-Gruppe'


   
   07. Januar 2017:
MITGLIEDERVERSAMMLUNG
  

Der Termin für unsere Mitgliederversammlung steht nun fest:

07.Januar 2017, 13:00 Uhr (bzw. im Anschluss an das Frühstücksbuffet)

Themenvorschläge zur Ergänzung der Tagesordnung könnt ihr an webmaster@anderes-leben-berlin.de schicken, oder euren Gruppenmoderatoren oder Jochen nennen. Vielen Dank.
Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen unser Mitglieder, um die anstehenden Aufgaben und neuen Ideen konstruktiv besprechen und somit gleich im neuen Jahr tatkräftig durchstarten zu können.
Die Einladungen werden rechtzeitig verschickt.
Beste Grüße, euer 'Anderes Leben' Vorstand



   
   07. Januar 2017:
FRÜHSTÜCKSBUFFET
  



 BISHERIGE VERANSTALTUNGEN & TERMINE:

VERANSTALTUNGEN 2016

VERANSTALTUNGEN 2015

VERANSTALTUNGEN 2014

VERANSTALTUNGEN 2013

VERANSTALTUNGEN 2012

VERANSTALTUNGEN 2011



© 2011-2018 Anderes Leben e.V.